Programm des Augsburger Lions Sommernachtsball 2019

Freuen Sie sich auf stilvolle
Unterhaltung, Dinner und unsere Tanzfläche

„Versuchungen soll man nachgeben – wer weiß, ob sie wiederkommen“ wusste schon Oscar Wilde.

Freuen Sie sich auf einen sommerlichen Ball mit der Band  Cassa-Blanca, auf ein gehobenes Drei-Gänge-Menü der Steigenberger Küche und jede Menge Überraschungen, die wir anlässlich unseres 20jährigen Clubjubiläums für Sie vorbereitet haben. Dresscode: Abendkleidung.

18.00 Uhr
Einlass Foyer Steigenberger Drei Mohren Augsburg;
Aperitif und Get-Together

19.00 Uhr
Teehalle: Begrüßung und Vorspeise

19.30 Uhr
Sommernachts-Dinner

21.00 Uhr
Ball-Eröffnung mit Tanzeinlage

23.00 Uhr
Ausgabe der Tombola-Preise

02.00 Uhr
Der Lions Sommernachtsball endet

Tanzen wie die Profis! Frischen Sie ihre Tanzkünste mit dem Profitänzer Daniel Zaboj auf

Sie haben keine Lust, sich auf der Tanzfläche zu blamieren, bzw. dem Tanzpartner auf die Füße zu treten? Kein Thema! Allen Paaren, deren Tanzkurs schon etwas weiter zurückliegt, bieten wir an den beiden Samstagen 1. & 15. Juni 2019 die einmalige Chance, einmal mit einem richtigen Ballett-und Tanzprofi zu trainieren, bzw. ganz entspannt wieder in den richtigen Takt und Rhythmus der Standardtänze wie z.B. ChaChaCha, Rumba oder Langsamer Walzer zu kommen!

WO: In den hellen und modernen Räumlichkeiten der Augsburger Ballett- und Tanzakademie Daniel Záboj  – Morellstraße 33, 86159 Augsburg (Kostenfreie Parkplätze vorhanden)

WER: Der Choreograf und Ballettpädagoge Daniel Zaboj war von 1999-2008 am Theater Augsburg als Solist engagiert und leitet seit 2014 seine eigene Ballettschule, die Ballett-und Tanzakademie Daniel Záboj und ist zudem ein gefragter Choreograf und Workshop-Leiter im In-und Ausland.

WIE: Anmeldung nicht nötig! Die beiden Workshops dauern von 17h-ca. 19.30 inkl. einer Pause und bauen nicht aufeinander auf! Bitte keine Highheels, sondern bequeme Schuhe mitnehmen (Tanzboden) – Beim Empfang zahlen Sie pro Person / Kurs 20 Euro – bitte in bar! (inkl. Wasser und Kaffee in der Pause)